Wir öffnen am 13. August um 15 Uhr unsere Tore. Ab da gibt es auch schon was auf die Ohren (Lineup findet ihr auf der Internetseite oder über unseren Instagram Kanal@inlitore). Wir spielen bis um 2 Uhr morgens für euch.

Der Einlass ist ab 18 Jahren. Dieses wird von unseren Sicherheitskräften kontrolliert und durchgesetzt.

Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist auf dem Veranstaltungsgelände untersagt. Jedoch werdet ihr weder verdursten, noch verhungern =) Drinks und Speisen könnt ihr auf dem Gelände käuflich erwerben.

Ihr bekommt eure Getränke in Pfandbechern. Der Becherpfand beträgt 2€. Damit wollen wir Müll reduzieren und unserer Umwelt etwas Gutes tun. Auf dem Festivalgelände wirst du freiwillige Mitarbeiter der Tafel Büsum finden. Die sammeln auch gerne eure Becher und nehmen den Pfand als Spende.

Am Eingang wird euer e-Ticket gescannt und erhaltet dafür ein Festivalbändchen. Je nach aktueller Regelung (Corona) bitten wir euch zu eurem Personalausweis auch eine gültige Impfbescheinigung o.ä. bereit zu halten. Nachdem ihr das Band bekommen habt, könnt ihr feiern bis der Arzt kommt.

ACHTUNG: Bei Verlust des Bändchens können wir euch leider kein Ersatz zur Verfügung stellen.

Professionelle Foto- und Videoaufnahmen sind nur gegen Genehmigung des Veranstalters erlaubt. Mit deinem Handy kannst du für den Privatgebrauch aufnehmen, was das Zeug hält. Vergiss nur nicht In litore zu verlinken! =)

#inlitore #ilfestival

Auch wenn es klar sein sollte, hier eine Liste von verbotenen Gegenständen: Selbst mitgebrachte Getränke und Essen, Feuerwerk, Messer, Schusswaffen, Stangen, große Rucksäcke, Sitzmöbel wie z.B. Klappstühle, Tiere, Megafone, professionelles Foto- und Videoequipment, Konfetti, Luftschlangen, etc.  

Der vom Veranstalter eingesetzte Sicherheitsdienst hat die Aufgabe dieses zu kontrollieren und auch in Einzelfällen zu entscheiden.

Auch dieses Jahr gibt es einen Klamottenstand von In litore, wo ihr auch individuell und exklusive Festivalklamotten kaufen könnt.

Wir bieten dieses Jahr keine Schlafmöglichkeiten an.

ACHTUNG: Das Wildcampen ist verboten.

Presseanfragen bitte per Mail ansteffen.buck@inlitore.deoder telefonisch unter 015226315897.

Toiletten befinden sich auf dem Festivalgelände und können kostenlos genutzt werden.

Noch Fragen?

Schau doch mal in unseren AGB's unter dem Punkt Festivals und Veranstaltungen.