Organic Cotton

Organic Cotton

Baumwolle ist eine Naturfaser, die leider in ihrem konventionellen Anbau sehr schädlich für die Umwelt ist. Deshalb legen wir Wert darauf, nur Kleidungsstücke aus Biobaumwolle an euch zu verkaufen. Biobaumwolle ist, im Gegensatz zu herkömmlich angebauter Baumwolle, gentechnikfrei und viel sparsamer im Wasserverbrauch. Des Weiteren, kommt sie im An- und Abbau ganz ohne Pestizide und Chemikalien aus. Statt die Pflanzen zu spritzen, um bei der Ernte Maschinen einsetzen zu können, setzen wir auf Kleidung, dessen Baumwollfasern per Hand gepflückt wurden. Auch die Böden, die normalerweise schnell an ihrer Fruchtbarkeit verlieren, da die angebaute Monokultur sie überstrapaziert, können beim Anbau von Biobaumwolle durchatmen. Biobaumwolle wird unter Berücksichtigung der Fruchtfolge angebaut. Somit ist der Netto-Baumwollertrag zwar geringer, jedoch können die Bauern ihre Böden über Jahrzehnte ohne zusätzlichen Dünger nutzen. Gegen Schädlinge nutzen die Bauern natürliche Feinde. So versalzt der Boden nicht und es gelangen keine Giftstoffe ins Grundwasser oder in euren Kleiderschrank.

Unser Retailer und somit auch unsere Klamotten, sind deshalb GOTS (Global Organic Textil Standart) zertifiziert. Die Auszeichnung durch OEKO TEX garantiert euch, dass die Klamotten in allen Verarbeitungsstufen, auf gesundheitlich unbedenkliche und umweltverträgliche Produktionsbedingungen geprüft wurden.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen